Partner

THOMAS FLIEGER

Thomas Flieger ist systemischer Berater und Coach. Er war über 6 Jahre Teil der Geschäftsführung der Barmer. Er ist CEO und Founder der Baobab Healthcare GmbH/Consulting und Management.

Kompetenzfelder / Schwerpunkte

Marktzugang / Marktentwicklung:

  • Entwicklung von mittel – und langfristigen Marktzugangs –
    und Marktentwicklungsstrategien
  • Prozessanalysen / Prozessbewertungen / Prozessberatung
    mit Schwerpunkt Marktentwicklung
  • Marktanalysen für Marktzugang
  • Übernahme von Akquisetätigkeiten von der
    Leadgenerierung bis zum Abschluss für Kunden
  • Plattform und Netzwerkberatung
  • Key Account Management
  • Business Development
    Strategie und Innovationsberatung
  • Strategische Unternehmensberatung
  • Strategische Innovationsberatung

Managementsystemberatung:

  • Beratung & Auditierung von QMS ISO 9001:2015


KLAUS BRECHT

Klaus Brecht verantwortete über 20 Jahre bundesweit das strategische und operative Vertriebsgeschäft der Barmer. Heute berät er Unternehmen schwerpunktmäßig im Vertrieb.

Kompetenzfelder / Schwerpunkte

Vertrieb:

  • Analyse bestehender Strukturen und Prozesse
  • Optimierung von Verkaufsstrategien
  • Etablierung neuer Vertriebswege
  • Auswahl und Förderung von Vertriebspersonal
  • Unterstützung bei Vernetzung und Netzwerkarbeit
  • Zusammenführung von Interessen mit anderen

Unternehmen und Anbietern

  • Organisation gemeinsamer Vertriebsarbeit und
    Öffentlichkeitsarbeit
  • Netzwerkarbeit

Unternehmenskonzeption

  • Potentialanalyse
  • Geschäftsmodellanalyse

GERHARD STEIN

Gerhard Stein hat über viele Jahre die operative und strategische Personalarbeit in verschiedenen Unternehmen verantwortet. Zuletzt war sechs Mitglied im Vorstand einer großen Betriebskrankenkasse. Seit über drei Jahren arbeitet er als Business-Coach und Berater in den Themen Arbeit und Gesundheit und in der Begleitung von Personal- und Organisationsprozessen.

Kompetenzfelder / Schwerpunkte

Human Ressources

  • Personalabteilung, -bereich: Analyse bestehender Strukturen
    und Prozesse
  • Optimierung der Personalarbeit in den klassischen
    Personalfeldern Personaladministration, -entwicklung und –
    controlling
  • Digitalisierung in der Personalarbeit
  • Employer Branding (Arbeitgeberattraktivität)
  • Moderne Führungsstrategien und -verständnis
  • Zusammenarbeit mit Betriebsräten und Gewerkschaften
  • Business-Coach für Einzelpersonen und Teams Organisation
  • Unternehmenskultur als Grundlage und Voraussetzung für
    jegliche Strategiearbeit in Unternehmen
  • Strategieentwicklung
  • Unternehmensorganisation neu denken: Orga-Strukturen,
    neue Formen der Zusammenarbeit, etc.